Menü

Neuigkeiten

Alle Nachrichten »

Der effektive Foodtrucker - 10 Tipps für effektives Zeitmanagement

Veröffentlicht am 21-09-2017 von Redactie

Wenn es Mitte der Saison ist, haben Foodtrucker kaum noch Zeit für irgendwas. Dazu zählen insbesondere freie Wochenenden oder Zeit im Überfluss zu haben um einmal in Ruhe über das Business nachzudenken. 
Sowieso ist alle "freie Zeit" letztendlich doch Zeit die du mit dem Geschäft verbringst. Sei es für administrativen Papierkram, Einkäufe oder Ordnung im Truck zu schaffen. Foodtruckinhaber beschäftigen sich im Durchschnitt 10 Stunden pro Tag mit ihrer Arbeit. Und das nicht selten 7 Tage die Woche. Dabei wird nur ein Ziel verfolgt: erfolgreich zu sein.

  • Wenn du Erfolg haben willst - und in den meisten Fällen heißt das ein gutes Einkommen zu generieren und die Arbeit mit Freude durchzuführen - kannst du es dir nicht erlauben Zeit zu verschwenden. Es gibt zu viel worüber du nachdenken musst um schlussendlich ein erfolgreicher Unternehmer zu sein:

    • Habe ich genügend Aufträge?
    • Verkaufe ich die richtigen Gerichte?
    • Wie einzigartig bin ich mit meinem Foodtruck?
    • Was werde ich im Winter anstellen?
    • Kann ich mir Catering als zweites Standbein vorstellen?
    • Wie ist die Konkurrenz aufgestellt? Präsentieren sie sich besser als ich?
    • Wie kann ich Qualität und Umsatz verbessern?
    • Auf welchen Festivals kann ich konkurrieren?
    • Und natürlich: macht mich die Arbeit glücklich?

  • Zeitmanagement - 10 wertvolle Tipps

    Um Zeit zu finden um deine Unternehmungen weiterzuentwickeln ist eine gute Zeiteinteilung wichtig. Lerne dich selbst zu organisieren, Prioritäten zu setzen und deinen Tag zu planen.
    Hier geben wir 10 Tipps die dir helfen werden:

    1. Gestalte eine Übersicht für die kommendeWoche und halte alle Ideen, Gespräche und Aktivitäten fest.
    2. EinTerminplaner hilft! Feste Zeiten für bestimmte Aktivitäten einzuplanenhelfen dir dabei diese auch einzuhalten.
    3. Plane mindestens 30% deiner Zeit für die Weiterentwicklung deiner Ideen, Kreierung von neuen Gerichten und anderen kreativen Aktivitäten ein.
    4. Plane auch Zeit für Ruhephasen ein, sodass du eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit schaffen kannst.
    5. Benutze die erste halbe Stunde jeden Tages um die Aktivitäten für den anstehenden Tag zu planen. Beginn' den Tag nicht ohne Planung!
    6. Nehme dir für jedes Gespräch 5 Minuten im Voraus und Nachhinein Zeit, um zu bestimmen welches Resultat du durch den Termin erreichen möchtest und zu schauen, ob du dieses erreicht hast.
    7. Sorg dafür, dass du während eingeplanter Aktivitäten nicht abgelenkt und gestört wirst.
    8. Plane einen bestimmten Zeitraum ein, während dem du Leute an- oder zurückrufst und Emails beantwortest. Reagiere nicht sofort auf jedes Telefonat und jede Email im Postfach - das reißt dich aus dem Arbeitsfluss der vorliegenden Aufgabe.
    9. Vermeide Facebook oder andere sozialen Medien während der Arbeitszeit. Dies ist nutzlose Ablenkung(es sein denn, du bekommst durch soziale Medien Aufträge rein).
    10. Denk daran, dass 20% deiner Ideen, Gespräche und Aktivitäten 80% deiner Resultate generieren.


    Betriebsführung ist nicht einfach. Es gibt so viele Dinge die du im Kopf haben musst. Zwischendurch eine Pause einzulegen ist nicht verkehrt - solange diese nicht unendlich lange auf der Couch vor dem Fernseher verbracht wird.
    Glaub es oder nicht: was ein Foodtrucker in seiner Freizeit unternimmt kann ihn formen oder brechen.

Archiv
Diesen Artikel teilen

Gastbloggen?

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und begeisterten Schreibern für unsere Plattform. Über unser Kontaktformular können Sie unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontakt aufnehmen
« Letzte
Nachricht 64 von 76
Nächste »