Menü

Neuigkeiten

Alle Nachrichten »

Diese Aufwertungen machen euren Foodtruck noch besser

Veröffentlicht am 12-08-2019 von Redaktion

Manchmal gibt es bestimmte Upgrades, die ihr vielleicht gerne haben würdet, aber die einfach nicht die Kosten rechtfertigen können, bevor ihr Geld verdient mit eurem Foodtruck oder vielleicht für den Start noch nicht unbedingt nötig waren um den Foodtruck zu betreiben. Hier teilen wir mit euch heute einige Möglichkeiten, wie ihr euren eigenen Truck innen und außen aufpeppen könnt, ohne ein Vermögen auszugeben:
 

  • Klimaanlage

    Spätestens seid diesem Sommer wissen wir alle: es wird immer heißer. Vor allem in einem Foodtruck kann es unglaublich heiß werden, da noch die Koch-Hitze dazu kommt! Wir alle wissen, wie sich der heißeste Tag des Sommers bei 38 Grad anfühlt - multiplizieren man das mit 10 dann hat man die Hitze in eine Foodtruck! Mi eine Klimaanlage sind die verschwitzten Tagen im Foodtruck vorbei und es macht die Speisenvorbereitung im Truck einfach viel komfortabler.

  • LED-Menübildschirm

    Die Leute lieben es, Dinge zu sehen! LED-Screens sind eine unterhaltsame und aufmerksamkeitsstarke Möglichkeit, den Kunden eure Menüpunkte und leckeren Essens-Bilder zu präsentieren. Diese sollten natürlich ansprechend und professionell sein. Jeder Bildschirm kann in einen Edelstahlrahmen mit gehärtetem Glas eingebaut werden, um ihn vor Witterungseinflüssen zu schützen.

  • Getränkeanzeige

    Ein schönes Getränkedisplay, das die Breite eures Servicefensters verlängert, präsentiert Getränkeoptionen auf ansprechende Weise und die Kunden können sich ihre Optionen ansehen, während sie in der Schlange stehen. Das Getränke-Display ermutigt die Kunden, ein Getränk zu kaufen, wenn sie es vielleicht nicht vorhatten oder wenn sie nicht sehen konnten, was ihnen zur Verfügung steht.

  • Außenbeleuchtung

    Dies ist zwar ein kleines Upgrade, aber es macht einen großen Unterschied für Musikfestivals, Hochzeiten und andere Veranstaltungen, die in den Abend hineingehen. Es schafft eine tolle Atmosphäre und eure Kunden haben Licht und sehen eure Speisekarten, während sie in der Schlange stehen!

  • Aufhängen von Topfpflanzen oder Kräutern

    Fügt einige Haken an der Außenseite eures Foodtrucks hinzu, um den Kunden auf kostengünstige und niedliche Weise zu zeigen, wie frisch euer Essen ist. Stellt euch vor, wie sehr Kunden es lieben werden, Kräuter außerhalb des Foodtrucks zu sehen, die frisch gepflückt und zu ihrem Mittagessen hinzugefügt werden können! Und auch schöne Blumen machen euren Kunden immer gute Laune und verschöneren euren Foodtruck.

  • Sitzgelegenheiten für Gäste

    Einige niedliche Klappstühle und -tische beziehungsweise Liegestühle sind eine einladende Art, Kunden willkommen zu heißen und ihnen zu ermöglichen, sich wohl zu fühlen, während sie eure Gerichte genießen. Am Ende des Tages falten sie einfach zusammen und schieben sie in euren Foodtruck.

Archiv
Diesen Artikel teilen

Gastbloggen?

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und begeisterten Schreibern für unsere Plattform. Über unser Kontaktformular können Sie unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontakt aufnehmen
« Letzte
Nachricht 2 von 145
Nächste »