Menü

Neuigkeiten

Alle Nachrichten »

Top 5 Filme für Food (Truck) Lovers

Veröffentlicht am 16-06-2017 von Redactie

Haben Sie heute Lust auf der faulen Haut zu liegen und trotzdem Inspiration für Food (trucks) zu gewinnen? Es sind unglaublich schöne Filme auf den Markt gebracht worden in denen Essen die Hauptrolle spielt. Wir von Foodtruckbooking haben eine Top 5 für Sie aufgestellt, die Sie nicht verpassen sollten:

  • Chef (2014)

    Chef-Koch Carl Casper (Jon Favreau) wird gefeuert und muss einen neuen Job finden. Er geht nach Miami wo seine Ex-Frau (Sofia Vergara) ihn auf die Idee bringt einen Foodtruck zu eröffnen. Er hofft hiermit seine Leidenschaft fürs Kochen und seine Lebenslust zurückzufinden. Mit seinem besten Freund (John Leguizamo) und seinem Sohn (Emjay Anthony) restauriert er einen alten Wagen. Zusammen reisen sie durch das Land und sein Business wird ein großer Erfolg.

  • Chocolat (2000)

    Chocolat ist ein britisch-amerikanischer Film aus dem Jahre 2000, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Joanne Harris von 1999. Er erzählt die Geschichte von der jungen Mutter Vianne Rocher die mit ihrer Tochter Anouk in dem verschlafenen Provinzstädtchen Lansquenet-sous-Tannes ankommt. Dort eröffnet sie die kleine ChocolaterieLa Céleste Praline. Vianne's Schokolade verändert durch ihre Magie das Leben der Dorfbewohner.

  • Ratatouille (2007)

    Ein computeranimierter Film von Walt Disney über die Ratte Remy die davon träumt ein französischer Sternekoch zu werden. Seine Familie ist strikt gegen sein Vorhaben und in der Welt der Köche ist man nicht begeistert von Ratten. Eines Tages wird Remy von seiner Familie getrennt und landet in dem Abwasserkanal von Paris. So gelangt er direkt unter das Restaurant seines Idols, dem Koch Auguste Gusteau.

  • Julie & Julia (2009)

    Der Film erzählt die Geschichte von sowohl Julie Powell, die 2002 die Herausforderung auf sich nimmt alle Rezepte in dem berühmten Kochbuch 'Mastering the Art of French Cooking'innerhalb von einem Jahr auszuprobieren und hierfür einen populären Blog schreibt, als auch von Julia Child, Co-Autorin von diesem Kochbuch, und dem Zustandekommen von dem Buch in dem Jahr 1950. Nora Ephrons' Drehbuch basierd auf Child's Biografie"My Life in France"und Powell's Buch"Julie and Julia: 365 Days, 524 Recipes, 1 Tiny Apartment Kitchen".

  • The Hundred Food Journey (2014)

    Die Familie Kaddam besitzt ein Resturant in Bombay das während politischen Aufständen im Land durch eine Brandbombe vernichtet wird. Die Familie flüchtet aus dem Land und beantragt Asyl in London. Da sie in der Stadt keinen geeigneten Platz für ein Restaurant finden können, ziehen sie auf europäisches Festland. Auf dem Weg erleidet ihr Auto eine Panne in einem Dorf in Frankreich. Sie werden von einer jungen Frau namens Marguerite aufgefangen und beschließen ein verlassenes Resturant im Dorf zu restaurieren und in ein indisches Restaurant umzuformen. Das Restaurant befindet sich direkt gegenüber von dem Sternerestaurant in dem Marguerite als Stellvertreterin vom Chefkoch arbeitet. Die versnobte Inhaberin Madame Mallory versucht alles um den Aufbau des Restaurants der Familie Kaddam zu sabotieren.

Archiv
Diesen Artikel teilen

Gastbloggen?

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und begeisterten Schreibern für unsere Plattform. Über unser Kontaktformular können Sie unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontakt aufnehmen
« Letzte
Nachricht 73 von 76
Nächste »