Menü

Neuigkeiten

Alle Nachrichten »

2020- Neues Jahr, fortlaufende Trends

Veröffentlicht am 08-01-2020 von Redaktion

Ein neues Jahr hat begonnen und weil wir gerade an neuen Vornehmen denken, wollen wir mit euch die populärsten Trends in der Gastronomie teilen!

  • 2020- Was können wir erwarten?

    Ein neues Jahr hat begonnen. Sogar ein neues Jahrzehnt. Zum Glück für unseren gesunden Menschenverstand heißt dies aber lange nicht, dass am 01.01.2020 die Welt auf dem Kopf gestellt wurde.
    Die Trends, die wir in diesem Artikel mit euch teilen, kommen teilweise von vorher, sind aber deshalb nicht weniger wichtig! Denkt daran: Wer sich am besten an seinen Zeiten anpasst, kann auch mehr Popularität erwarten!

    2020- Was können wir erwarten?
  • Man schreit nach „Grün“!

    In Deutschland haben wir 8 Millionen Vegetarier und 1,3 Millionen Veganer. Die Zahlen wachsen täglich. Besonders junge Menschen schließen sich diesem Ernährungstrends an.
    Sehen Sie in dieser Liste Produkte zum Fleischersatz, die eventuell in deinem Geschäft in Frage kommen.

    Man schreit nach „Grün“!
  • Man möchte immer alles NEU!

    Wir leben in der Ära der Modewaren. Alles ist neu- oder zumindest lassen wir uns gerne immer wieder überraschen.
    Die Pizza gibt es möglicherweise schon seit über 2000 Jahren und wir essen auch HotDogs unser ganzes Leben lang.
    Man erwartet nicht, dass jemand auf einmal aufhören soll, seine Lieblingsgerichte zu essen. Aber neue Gerichte reizen unsere Neugier- und unseren Magen!
    Deswegen ist es sinnvoll, im Foodtruck interessante Kombis anzubieten!
    Uns in Foodtruckbooking fällt auf, dass das „out-of-the-box“ Denken unseren Foodtrucker ziemlich gut gelingt!
    Ersatz zu Fleisch ist für Veganer natürlich sinnvoll, aber hat jemand mal mit dem Gedanken gespielt, Ersatz zu Weizenmehl einzusetzen? Nur so mal als Idee... Neu kommt gut an!

  • Plastik ist nicht „In“

    Trends sind wie Wellen, man kann mit ihrer Hilfe neue Kraft finden oder von ihnen überrollt werden!
    Ob die Welle der Nachhaltigkeit zum Tsunami wird, ist unbewusst. Aber eins ist sicher: Die Kunden unterstützen gerne nachhaltige und Plastik-freie Geschäfte!
    Es könnte Sinn machen, eine Plastik-freie Alternative anzubieten. Wärst du bereit, diese einzuführen?

    Plastik ist nicht „In“
Archiv
Diesen Artikel teilen

Gastbloggen?

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und begeisterten Schreibern für unsere Plattform. Über unser Kontaktformular können Sie unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontakt aufnehmen
« Letzte
Nachricht 28 von 194
Nächste »