Menü

Neuigkeiten

Alle Nachrichten »

Wie Du mit dem Foodtruck ins Rollen kommst

Veröffentlicht am 14-01-2022 von Redaktion

Neu in der Gastronomie? Probiere diese 3 Tipps aus

Im Winter finden viele Foodtruck-Events nicht mehr statt, da das kalte Wetter es nicht zulässt, im Freien zu genießen. Daher ist es wichtig, alternative Kunden zu finden. Ein Beispiel: Unternehmen, die das ganze Jahr über geöffnet haben und Caterings brauchen. Wie könnte man ihre Nachfrage bedienen und sie als Kunde gewinnen? Hier sind drei Tipps, die dir den Einstieg in die Welt der Gastronomie erleichtern.

  • Fragen und nochmals fragen

    Der erste Tipp ist, einfach zu fragen. Nehme deine Kundenliste und rufe sie an oder schicke ihnen eine E-Mail. Frage sie, ob sie Unternehmen kennen, die Catering-Dienstleistungen benötigen, und wenn ja, ob sie euch weiterempfehlen können. Wenn sie dir einige Kontakte vermitteln, rufe sie an und halte dein Ohr auf für Wünsche und neue Termine. Im Allgemeinen vertrauen die Kunden eher den Foodtrucks, die ihnen bereits empfohlen wurden.

    Fragen und nochmals fragen
  • Biete deinen Lieblingskunden deine Cateringdienste an

    Manchmal denken wir, dass nur große Unternehmen über genügend Ressourcen verfügen, um einen Catering-Service zu beauftragen. Viele Kunden feiern aber auch gerne stilvoll: Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, Hochzeitsjubiläum und so weiter.
    Wenn du dich deinen Kunden anbietest, werden diese dich vielleicht in Erwägung ziehen, bevor sie sich z. B. für einen Restaurantbesuch mit der Familie entscheiden. Berücksichtige im Gespräch mit den Kunden ihre Lieblingsgerichte und passe das Angebot an ihre Wünsche an. Wenn sie Kroketten mögen, warum nicht die Party mit Kroketten füllen? Auch hier gilt: Klopfe an die Tür und du wirst erfahren, was sie wollen.

  • Biete eine Probe an

    Wenn ein potenzieller Kunde zögert, ob er deine Dienste in Anspruch nehmen soll oder nicht, biete ihm das an, was dich kennzeichnet , nämlich dein Essen. Wenn du eine professionelle Verkostung veranstaltest, kannst du sie davon überzeugen, bei dir zu buchen. Wenn die Kunden deine Dienstleistung verkosten, werden sie mehr Vertrauen in das Produkt haben, das du ihnen verkaufen wirst. Als Anfängermuss man eventuell solche Anstrengungen machen!

Archiv
Diesen Artikel teilen

Gastbloggen?

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und begeisterten Schreibern für unsere Plattform. Über unser Kontaktformular können Sie unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontakt aufnehmen
« Letzte
Nachricht 3 von 258
Nächste »